Fledermäuse

logo-fledermäuse-web

Fledermaus 250

Fledermäuse sind außergewöhnliche Tiere, die jeden faszinieren, der sie näher kennenlernt. Ihr einzigartiges Echo-Ortungssystem erlaubt es diesen fliegenden Säugetieren, sich nicht nur in jeder Umgebung zurechtzufinden, sondern beispielsweise Insekten präzise zu jagen. Dazu geben sie Serien von hochfrequenten Tönen von sich. Diese Rufe passen sie ständig der jeweiligen Situation an. Die zurückkommenden Signale nehmen sie mit ihren hochempfindlichen Ohren auf, verarbeiten sie blitzschnell im Gehirn und analysieren so die Umgebung. Selbst Objekte, die nur wenige Millimeter auseinander liegen, können sie unterscheiden. Fledermäuse kommen auf allen Kontinenten, außer in der Antarktis, vor, sie leben in Gruppen und sind hochsoziale Lebewesen.

Fleder Pfleg 02Leider sind alle unsere einheimischen  Fledermausarten vom Aussterben bedroht. Durch die zunehmende Bebauung und immer effizienter gestaltete und genutzte Bauwerke ohne Winkel und leere Ecken finden Fledermäuse heute viel seltener geeignete Sommer- und Winterquartiere. Nicht nur der Quartiermangel macht den Fledermäusen zu schaffen, auch der Verlust ihrer Jagdgebiete und das schwindende Nahrungsangebot bedroht ihre Existenz.

Der Arbeitskreis Fledermäuse in der Naturschutzgruppe Taubergrund engagiert sich für den Schutz dieser kleinen Säugetiere, insbesondere durch Öffentlichkeitsarbeit wie Vorträge und Führungen mit Fledermausbeobachtungen.  Zudem berät er bei Problemen mit ihnen, kontrolliert Fledermausquartiere und pflegt geschwächte und verletzte Tiere.

Fleder Pfleg 04Fleder Pfleg 07

Ansprechpartner:
Albert Heppel
Schrannenweg 9
97999 Igersheim
Tel 07931-41623
a.heppel@naturschutz-taubergrund.de

Kommentare sind geschlossen